VORBILDER SCHAFFEN

Mit „Vorbilder Schaffen“ wollen wir zeigen, dass es sie doch gibt, die positiven Vorbilder
in den Reihen der Migranten, man muss sie nur finden wollen.

Bei unserer jährlich stattfindenden Veranstaltung werden junge MigrantInnen, welche erfolgreich Schule und Studium beendet haben, von uns für Ihre Leistungen ausgezeichnet.

Dass es geht, obwohl die Rahmenbedingungen sehr hart sind, zeigen von Jahr zu Jahr viele junge Menschen.
Bisher waren es mehr als 2000. Aber nicht nur schulischer bzw. akademischer Erfolg ist auszeichnungswürdig. Menschen, die Zeit und Kraft für das Wohl der Gemeinheit, insbesondere für das Miteinander über die Grenzen der Kulturen und Religionen hinweg, opfern, verdienen große Anerkennung. Auch hier durften wir in den letzten Jahren großartige Beispiele präsentieren, sowohl auf Seiten der Mehr- als auch der Minderheitsgesellschaft.

Erwartet werden unterhaltsame Beiträge, starke gesellschaftspolitische Inputs,
sowie die Auszeichnung von über 200 Abiturient/innen und Hochschulabsolvent/innen
mit Migrationsgeschichte!

Ausgezeichnet werden...

Promotion
Du hast promoviert und trägst nun einen Doktortitel? Sei stolz auf Dich
und lass Dich auszeichnen! Sei dabei!
Master-Absolvent/in
Du hast Dein Wissen vertieft und Deinen Master gemacht? Sehr gut, aber versteck Dich nicht damit, sondern präsentiere Dich als gutes Beispiel!
Bachelor-Absolvent/in
Mit Deinem Bachelor Abschluss stehen Dir nun viele Türen offen. Auch die auf unsere Bühne, um ein Leitbild für andere zu werden!
Abiturient/in

Hast Du Dein Abitur absolviert? Und möchtest Du auch auf dieser Bühne stehen, um für Deinen Erfolg ausgezeichnet zu werden? Meld Dich an!